Umweltbüro Schwahn Biologische und landschafts-
ökologische Gutachten und Planung

Ausgewählte Referenzen

  • Makrozoobenthos-Untersuchung ausgewählter Fließgewässer im Zuständigkeitsbereich des NLWKN Süd-Dienstelle Göttingen nach der Perlodes-Methode
    NLWKN Süd, Dienstelle Göttingen, 2017
  • Untersuchungsprogramm zur operativen Überwachung des Makrozoobenthos gemäß Wasser-Rahmenrichtlinie in der Flussgebietseinheit Eider
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2016
  • Makrozoobenthos-Untersuchung ausgewählter Fließgewässer im Zuständigkeitsbereich des NLWKN Brake-Oldenburg nach der Perlodes-Methode
    NLWKN - Dienststelle Brake-Oldenburg, 2016
  • Untersuchungsprogramm zur operativen Überwachung des Makrozoobenthos gemäß Wasser-Rahmenrichtlinie in der Flussgebietseinheit Eider
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2015
  • Biologische Begleitung einer Sohlräumung der Soholmer Au: Großmuschelschutzmaßnahme: Entnahme, Zwischenhälterung und Wiedereinsetzen in den geräumten Gewässerabschnitt
    Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel, 2014

  • Langzeitmonitoring ausgewählter Referenzgewässer in Schleswig-Holstein 2010-2012
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2013

  • Etude Approfondie sur les Ecosystemes Aquatiques du Parc National de Tai.
    GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) Eschborn, 20012/3
  • Makrozoobenthos-Untersuchung ausgewählter Fließgewässer im Zuständigkeitsbereich des NLWKN Brake-Oldenburg nach der Perlodes-Methode
    NLWKN - Dienststelle Brake-Oldenburg, 2012


  • Untersuchungsprogramm zur operativen Überwachung des Makrozoobenthos gemäß Wasser-Rahmenrichtlinie in der Flussgebietseinheit Elbe
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2011


  • Bestandserhebung des Makrozoobenthos ausgewählter Fließgewässer im Dienstbereich des NLWKN-Süd nach der Perlodes-Methode
    NLWKN - Dienststelle Göttingen, 2010


  • Biologische Erfolgskontrollen durchgeführter Maßnahmen in Fließgewässern im Rahmen der Umsetzung der Wasser-Rahmenrichtlinie (Qualitätskomponente Makrozoobenthos)
    Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA), 2010

  • Operative Überwachung (Makrozoobenthos) ausgewählter Fließgewässer in Schleswig-Holstein nach Wasserrahmen-Richtlinie,
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2009

  • Langzeitmonitoring potentieller Referenzgewässer in Schleswig-Holstein 2006-2009,
    Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, 2009

  • Makrozoobenthos-Untersuchungen von Marschgewässern im Dienstbereich des NLWKN-Brake-Oldenburg nach der Perlodes-Methode,
    Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - Dienststelle Brake-Oldenburg, 2008

  • MZB-Untersuchung zum Wiederbesiedlungs-Potential ausgewählter Fließgewässer in Schleswig-Holstein,
    Landesamt für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein, 2007

  • Makrozoobenthos-Untersuchung ausgewählter Fließgewässer im Dienstbereich des NLWKN-Brake-Oldenburg nach der Perlodes-Methode,
    Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - Dienststelle Brake-Oldenburg, 2006

  • Validierung der Gefährdungsabschätzung Biologie (Qualitätskomponente Makrozoobenthos) nach Wasserrahmen-Richtlinie in 2005 (Flussgebietseinheit Elbe),
    Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein, 2005

  • Praxistest Makrozoobenthos: Anwendung der Aufsammlungs- und Bewertungs-Methode "Perlodes" auf ausgewählte schleswig-holsteinische Bäche und Flüsse,
    Landesamt für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein, 2004
  • Erfassung der Fischfauna in der Regenzeit im Pendjari-Nationalpark in der Republik Benin, Westafrika.
    GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) Eschborn, 2003
  • Strukturgütekartierung von Fließgewässern im Bereich des NLWKN Stade: Bearbeitungsgebiete 31 (Elbe-Marschen) und 26 (Weser-Marschen),
    Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserbau, Küstenschutz- und Naturschutz - Dienststelle Stade, 2003
  • Erfassung der Fischfauna in der Trockenzeit im Pendjari-Nationalpark in der Republik Benin, Westafrika.
    GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) Eschborn, 2002

Veröffentlichungen

  • Brinkmann, R., G. Lettow, J. Schwahn & S. Speth (1998): Untersuchungen zur Littoralfauna Schleswig-Holsteinischer Seen: Veranlassung, Zielsetzung – Teil I: Köcherliegen. Lauterbornia 34: 31 - 34
  • Schwahn, J. (2011): Hydropsyche silfvenii - a new species for the county of Lower Saxony, Germany. Lauterbornia 70: 29 - 31
  • Schwahn, J., J. Lietz, A. Drews & C.J. Otto (2012): Distribution of Cordulegaster boltonii (Odonata: Cordulegastridae) in Schleswig-Holstein, Germany. Lauterbornia 74: 57 – 61
  • Holm, U. & J. Schwahn (2012): First Recordings of Metreletus balcanicus (Ephemeroptera: Siphlonuridae) in Schleswig-Holstein/Germany. Lauterbornia 75: 15 - 17